Viele neue Künstler entdecken

Kulturprogramm in Kränholm

Im Mittelpunkt des Programms steht zu Beginn die Bildende Kunst mit wechselnden Austellungen aus den Sammlungsbeständen der Stifterfamilie und mit kunstvermittelnden Angeboten. Doch nicht nur die Kunst hat in Kränholm ein neues Heim gefunden: In naher Zukunft soll ein spartenübergreifendes Kulturprogramm das Ausstellungsprogramm mehr und mehr ergänzen und Kränholm auch zu einem Forum für Musik, Tanz und Theater machen. Eine Programmübersicht wird zukünftig an dieser Stelle veröffentlicht.

Wir laden Sie herzlich ein, in Kränholm Neues zu entdecken - sowohl drinnen im kunstgeprägten Ambiente oder draußen unter freiem Himmel im Skulpturengarten.

Lassen Sie sich überraschen!

22. April 2021 - 23. September 2021

Corona - Kunstführungen

SIngle-ART Kunstpause

Heute stellt Inga Harenborg, Kuratorin der Stiftung Kränholm, „Heimkehr“ aus dem Bilderzyklus „L’âge d’or“ von Helmut Rieger (1931 bis 2014), einen der prominentesten Vertreter des figurativen Expressionismus in Deutschland, vor.
Sie nimmt die Wer...

6. Oktober 2021 | 19:00 Uhr

KÜLTÜRALE 2021

Lyrik, Prosa und Sazmusik auf Kränkholm

Özlem Özgül Dündar, Autorin und Stipendiatin der Casa Baldi, liest u.a. aus ihrem Gedichtband „Gedanken zerren“,Petra Nachtmanova, Saz (türkische Laute) und Gesang
Ein poetisch musikalischer Abend mit zwei außergewöhnlichen, jungen Künstlerinnen: ...