ROSANI REIS & Band

2. Februar 2019 | 19:00 | BRASILIAN JAZZ (TRANSITION)

ROSANI REIS & Band

zwischen leidenschaftlicher Energie und berührender Melancholie
Rosani Reis verbindet Jazzmusik mit brasilianischer Folklore, abseits der Klischees von Klängen, die man vom Zuckerhut kennt.
 
Sie schält in ihren Stücken über Liebe und Traditionen das afrikanische Erbe von Minas Gerais heraus. Das zeigt sich in herrlich ruraler und folkloristischer, vielfach leichtfüßig beschwingt daherkommender Musik, die getragen wird vor allem von akkustischen Gitarre, Kontrabass, Perkussion und Klavier. Diese Musik verzaubert - weil sie authentisch klingt und spannend arrangiert ist. Die eigenwilligen Kompositionen spiegeln die Einflüsse der afrikanischen Kultur auf die Musik des Bundestaates Minas Gerais – die „Afro-Mineiridade“ wieder. Die typischen Instrumente aus dieser Region wie „Caixa de folia“, „Patangome“ und „Gunga“ werden in die Arrangements eingebunden, so dass ein Dialog zwischen den Rhythmen des Congado, des Jongo oder des Moçambiques mit feinen Harmonien und Melodien entsteht. Die Transition in den Jazz überrascht und sorgt im Verbund mit der Stimme von Rosani Reis für ein eindringliches, puristisches Hörerlebnis.
 
ROSANI REIS - Gesang, Akkustische Gitarre, Percussion
AMOY RIBAS - Percussion 
JOAO LUIS NOGUEIRA - Akkustische Gitarre
TRIGO SANTANA - Kontrabass, Gesang
NOAH REIS-RAMMA - Klavier, Gesang


Konzertkarten: 25,- €
Kinder: bis 14 Jahre freier Eintritt
Schüler und Stundenten:  50% Ermäßigung
 
Karten sind erhältlich im Kränholm Kunstcafe oder unter Tel. 0421-69212810, info@kraenholm.de sowie über die Online-Kartenreservierun unter www.kraenholm.de 
Weitere Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Lesumer Lesezeit, Hindenburgstr. 57, 28717 Bremen, Tel.: 0421-633799 sowie Tel.: 0421-633799 und www.nordwest-ticket.de, Tel 0421-363636
 
Veranstalter: Stiftung Haus Kränholm
Kontakt: Inga Harenborg, harenborg@kraenholm.de
Kränholm Scheune | Auf dem Hohen Ufer 35/35a | 28759 Bremen
 


Kartenreservierung


Telefonische Reservierung unter 0421 / 69 21 28 16.

 

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit der Reservierungsbestätigung.
Bitte holen Sie Ihre Karte(n) eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab.

Seite in sozialen Netzwerken empfehlen

Bitte ein soziales Netzwerk wählen: