9. Juni 2019 | 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

2. Scheunenfest mit Torben Heyer´s Pfingstochsen vom Grill

Wir und unsere Vision
Wir haben jahrelang für andere Mais und Monokulturen angebaut und dann stellten wir fest, so geht es nicht weiter!
Seit 2004 halte ich Mutterkühe, früher Pinzgauer, und seit 2016 Maine Anjou (franz. Rouge des prés). Es war Liebe auf den ersten Blick als ich die Tiere zufällig im Internet fand, auf der Suche nach Urlaub, doch was ich fand, war mehr. Diese Tiere sind mehr als nur Urlaub.
Mit ihrem gemütlichen Charakter und ihrer liebevollen Art haben diese Tiere mein Leben verändert!
Groß, ruhig und prachtvoll, dazu das hervorragende Fleisch mit einer Marmorierung, die die Träume vieler Köche erfüllt…, denn der einzigartige Geschmack berührt ihre Seele. Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, viele und immer wieder neue Leckereien daraus zu zaubern, die Köche zum Träumen bringen und an der jeder seine Vielfalt walten lassen kann, von einer kleinen Vorspeise bis zum schmackhaften Hauptgang.
Unsere Tiere laufen natürlich im Frühjahr, Sommer und Herbst auf der grünen saftigen Wiese. Ungefähr von April bis Dezember, je nach Wetterlage. Im Winter in einem großzügigen Stall, in dem auch einmal getobt werden kann, denn Kühe sind wahnsinnig soziale und verspielte Tiere. Aber unsere Kühe liegen nicht wie bei den anderen auf Stroh, welches oft schnell zu stinkenden matschigem Mist wird, denn wir haben eine Späne-Streu, mit Laub und Rinde für die Tiere, die ja einmal einst im Wald schliefen.
Der Geruch von frischem Holz und Wald ist nicht nur schöner für die Tiere, auch für jeden Besucher und uns natürlich auch!
Der super Effekt dabei: Täglich einmal aufgelockert, erwärmt sich die Späne-Kot-Mischung und anders als beim Mist trocknet sie sich selbst durch Eigenerwärmung. Die Bakterien sterben ab, die Kuh liegt sauber, trocken und WARM. Zum Frühstück und Abendessen gibt es dann eine eigens hergestellte Mehlmischung nach Uropas Rezept: Heu und vitaminreiche Rüben.
Wir füttern KEIN SILO, MAIS oder SOJA wie alle anderen!

Am Pfingstsonntag veranstalten wir mit Torben Heyer ein BBQ mit einem Ochsen aus seiner Maine-Anjou-Zucht.

Wann: 09.06.2019 um 11.00 Uhr
Wo: Kränholm Scheune
BBQ: € 39,00 pro Person

Reservieren Sie unter einfach unter: 0421/69212810 oder unter: info@kraenholm.de