8 Bildhauer

11. Mai 2017 - 17. September 2017 | 10:00 - 18:00 | Sonderausstellung

8 Bildhauer

Skulpturen · Bilder · Zeichnungen
Kränholm zeigt Beispiele bildhauerischen Schaffens des 20. /21. Jhdts aus dem Sammlungsbestand der Stifterfamilie. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den miteinander korrespondierenden Skulpturen, Zeichnungen und malerischen Formulierungen von den Künstlern Gustav Seitz, Toni Stadler,  Michael Croissant, Herbert Peters, Franz Bernhard, Karl Hartung, Klaus Hack sowie Jörg Kicherer.
Ist die feinnervige Lineatur eines Bleistiftes auf dem weißen Blatt immer eine Voraussetzung, eine Verständigung auf der Fläche darüber, was später in den Raum hineinragen soll? Wann führt das intuitive Ausbreiten der Möglichkeiten eines Bildhauers zu einem eigenständigen malerischen Prozess?
Diesen und ähnlichen Fragen versucht die Ausstellung mit 40 Exponaten nachzuspüren.

Die Ausstellung ist vom 11. Mai bis zum 17. September 2017, Dienstags bis Sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr im Kunstcafé/Galerie zu sehen. Führungen nach Absprache.

Ihre ergänzende Erweiterung findet die Ausstellung im Kränholm Skulpturengarten wo weitere großformatige Skulpturen der obengenannten Bildhauer abwechslungsreich in Szene gesetzt werden.
 
 
Die Lange Nacht der Museen am 20. Mai 2017
Ab 18:30 bietet Kränholm Führungen durch die Ausstellung und Werkbetrachtungen an.
Ab 21:30 spielen Anthony Carney & Falko Wermuth Soul, Pop und Gospel zu zweit in der Bar Kränholm.
Ab 22:30 gibt es stündlich Dunkelführungen durch den Skulpturengarten.

Abgerundet wird das Programm mit kühlen Drinks und leckeren Spezialitäten aus der Kränholm-Küche.
 
 
Der Eintritt ist frei!

 
Weitere Informationen unter Tel.: 0172-8471718 · harenborg@kraenholm.de · www.kraenholm.de
Kränholm · Auf dem Hohen Ufer 35 · 28759 Bremen 
 


Kartenreservierung


Telefonische Reservierung unter 0421 / 69 21 28 16.

 

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit der Reservierungsbestätigung.
Bitte holen Sie Ihre Karte(n) eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse ab.

Seite in sozialen Netzwerken empfehlen

Bitte ein soziales Netzwerk wählen: